Business-Starter Shooting

Carina ist Coach und bietet sowohl Einzel- als auch Gruppen-Sessions an. Im Rahmen ihres Business Starter Shootings benötigte sie verschiedene Szenarien insbesondere für ihren Website und Social Media Auftritt sowie zur Präsentation auf dritten Websites.

Um Dir einen Überblick zu geben mit welcher Investition Du für ein Shooting mit diesem Outcome (s.u.) rechnen kannst, möchte ich Dir einen Einblick in Ablauf, Zeitaufwand und Kosten für dieses Shooting geben (Stand Februar 2021).

Dies ist lediglich ein Beispiel. Selbstverständlich steht Dir ganz frei wie viele Fotos Du z.B. am Ende nimmst. Manche Kund*innen legen mehr Wert auf viele verschiedene Setups (d.h. ein umfangreicheres Shooting), andere wollen lieber mehr Fotos, wieder andere brauchen besondere Print-Nutzungsrechte. Am Ende finden wir den optimalen Umfang für Dich.

Vor dem Shooting habe ich Carina ca. 30 Minuten telefonisch beraten. Sie hat mir ihr Anliegen geschildert und ich habe ihr den Ablauf erklärt, Tipps für ihr Styling gegeben und sonstige Hinweise bzgl. Location, Statisten etc. Sie sollte mir im Anschluss des Telefonates Beispielfotos schicken, damit wir beide ein Zielbild haben und die Produktion so effektiv wie möglich zu gestalten. Wir haben uns dazu entschlossen, dass sie einen Statisten mitbringt und auch ich habe für ein Foto als “Coachee” Modell gestanden.

Vor dem Shooting habe ich Location und Licht hergerichtet, wir haben sowohl im Büro-Bereich als auch im Foto-Studio unseres wunderschönen Bureau Beletage geshooted.

Das Shooting hat insgesamt 2 Stunden gedauert, ca. 15 Minuten davon haben wir zu Beginn für die Besprechung der finalen Outfits und Setups genutzt. In den übrigen 1:45 Std. haben wir 5 verschiedene Setups geshooted in 2 Outfits, wir haben allerdings noch 2 andere Outfits ausprobiert, die am Ende aber nicht ideal waren.

Nach dem Shooting habe ich eine grobe Vorauswahl gemacht, d.h. ich habe lediglich unscharfe/verwackelte oder unvorteilhafte Fotos aussortiert. Alle anderen Fotos gingen an sie über die Onlinegalerie PicDrop. Dort hatte Carina die Möglichkeit mittels eines Bewertungssystems Fotos auszuwählen. Carina hat sich für 5 finale Fotos entschieden. Die finalen Fotos habe ich hochwertig bearbeitet, in der Qualität wie sie in meinem Portfolio zu sehen ist und als Download zur Verfügung gestellt.

(Kontakt zu Carina Illgner: carinaillgner.com, LinkedIn, Instagram)

Beispielrechnung (Preise verstehen sich netto, zzgl. 19% MwSt.):
  • 2 Std. Fotoshooting (100€/Std.), inkl. ca.  30 Min. telefonische Beratung vorab: 200€
    (Die telefonische Beratung ist ein kostenloser Service)
  • Wunderschöne Location des Bureau Beletage für industrial Büroatmosphäre und Fotostudio, inkl. Auf- und Abbau, inkl. Kaffee/Wasser/Tee: 60€
  • 4 hochwertig bearbeitete Fotos mit Portrait-Retusche (30€/Foto): 120€
  • 1 bearbeitetes Mood-Foto: 15€
  • Kommerzielle Nutzungsrechte: 150€/Pauschal für alle aus dem Shooting erworbenen Fotos
    – Verwendung auf der eigenen Website/Blog, Druck von eigenen Flyern, Social Media Nutzung, Werbung auf Webseiten Dritter
    – Keine Print Anzeigen, keine Plakate, keine TV-Nutzung

 

Gesamt: 545€ zzgl. 19% MwSt.

 

 

No Comments

Post a Comment