PREISE

 

Ein Fotoshooting bei mir ist so individuell wie du selbst, darum gibt es bei mir keine vorgefertigten Pakete.

Wenn du mit mir in Kontakt trittst, sage/schreibe mir deine Wünsche bitte so konkret wie möglich, damit ich dich optimal beraten kann.

Alle Fotos, die du retuschiert haben möchtest, bekommst du von mir einzeln, individuell und hochwertig bearbeitet – das ist keine Fließbandretusche, sondern alles „hantkemacht“ und perfekt auf dich und das Shooting abgestimmt.

 

(Stand Mai 2019)

 

Fotoshooting

(Alle Preise verstehen sich inkl. 19 % MwSt.)

 

Für ein privates Fotoshooting werde ich im Durchschnitt zwischen 1 und 2 Stunden gebucht und es werden 5-10 retuschierte Fotos gekauft. Selbstverständlich kannst du auch mehr buchen!

 

  • 99 €/Std. Fotoshooting
  • 30 €/digitales Foto Portrait-Retusche
  • 15 €/digitales Moodfoto (= Fotos, auf denen kein Gesicht zu sehen ist)
  • ggf. Fahrtkosten (0,30 €/km)

 

Solltest du ein umfangreicheres Shooting planen, oder sehr viele Fotos benötigen, schildere mir bitte dein Vorhaben und ich schicke dir ein unverbindliches Angebot zu.

Im Fall eines Beauty-Shootings (v.a. bei kommerziellen Shootings) weichen die Kosten für die Retusche ab.

 

Im Shootingpreis enthalten ist eine Vorabbesprechung via Telefonat oder Nachrichten (z.B. Mail, WhatsApp) zur individuellen Planung des Shooting, sowie administrativer Aufwand (Vorauswahl, digitaler Versand, Verwaltung, Speicherung des Bildmaterials…) und technisches Equipment natürlich (neben Kamera, ggf. Blitze für Portrait-Fotografie, Hintergrundsystem)

 

Die Preise gelten auch für kleine Unternehmen/Start-ups. Hinzu kommen lediglich kommerzielle Nutzungsrechte, je nach Bedarf.

 

 

Kommerzielle Nutzungsrechte für kleine Unternehmen/Start-ups

 

  • 75 €/Pauschale: bei der gewerblichen Verwendung auf der eigenen Website, Social Media, sowie Flyer
  • 150 €/Pauschale: kommerzielle Verwendung auf den eigenen Kanälen, sowie Weitergabe an Dritte zur Bewerbung in direktem Zusammenhang mit dem Auftraggeber

 

Solltest du mir im Auftrag eines größeren Unternehmens schreiben melde dich bitte bei mir mit deinen Plänen. Gerne schicke ich dir ein unverbindliches Angebot.

 

 

Terminreservierungsgebühr

 

Damit ich den Termin fix einplanen kann, nehme ich eine Terminreservierungsgebühr in Höhe eines Stundensatzes (für größere und planungsintensivere Aufträge kann der Betrag abweichen). Die Gebühr muss vor dem Shootingtag auf meinem Konto eingegangen sein, ansonsten zählt der Shootingtag für mich nicht als gebucht. Die Gebühr wird der finalen Rechnung selbstverständlich gutgeschrieben. Sie wird bei Stornierung/Nichterscheinen/Terminverschiebung nicht zurückerstattet, sowie kann nicht auf einen anderen Termin übertragen werden.

Einzel-Coaching

 

Du möchtest ein ganz bestimmtes Thema vertiefen, bei dem der Fokus ausschließlich auf DEINEM Lernerfolg liegt und von meinem Know-How lernen in Sachen Fotografie, Retusche mit Lightroom und/oder Photoshop, Business-Aufbau o.ä.? Dann empfehle ich dir ein Einzel-Coaching für 99 €/Std. Einzel-Coachings können vor Ort oder via Skype durchgeführt werden.

 

 

Workshops, Gruppen-Coaching, Mentoring

 

Die Preise für Workshops variieren je nach Workshop selbst. Variablen sind z.B. Anzahl der Teilnehmer/innen, Workshoplocation, Workshop-Dauer…

 

Ich biete gerade keinen Workshop an und du möchtest gerne deine Mitarbeiter schulen lassen, oder du bist Privatperson und ein Einzel-Coaching ist dir zu teuer? Dann melde dich bei mir mit der Gruppengröße, die du „mitbringst“ und ich schicke dir ein individuelles Angebot für ein Gruppen-Coaching.

 

Wenn du dir eine Begleitung über einen längeren Zeitraum wünschst, biete ich auch Mentoring Programme an. Wir vereinbaren mehrere Termine über einen bestimmten Zeitraum hinweg, die sowohl vor Ort als auch über Skype stattfinden. Ich gebe dir alles an Know-How weiter, was ich im vergangen Jahrzehnt über die Fotografie und das Business gelernt habe und bringe dein Licht zum scheinen. Dabei stelle ich dir deinen individuellen Lehrplan zusammen, der z.B. auch das Hospitieren bei einem Shooting beinhalten kann und natürlich auf deine Wünsche und deinen Fortschritt angepasst wird. Für ein unverbindliches Angebot, tritt mit mir in Kontakt.

 

 

Kontakt

 

Mail: info@lisahantke.de

Tel.: 0174 930 61 62

 

(Hinweis auf Datenschutz: Wenn du mir schreibst oder mich anrufst, verwende ich deine Mail-Adresse oder Telefonnummer um mit dir in Kontakt zu treten. Deine Daten werden nicht anderweitig verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.)

© Elvine Pitters

Ablauf & Tipps privates Shooting

 

Das Shooting kann entweder Indoor oder Outdoor stattfinden, oder auch beides! Es kommt ganz drauf an was du wünschst und was wir in der besprochenen Zeit schaffen.

 

Du kannst aktiv auf die Shootingzeit Einfluss nehmen, indem du dir z.B. vorher schon konkrete Outfits überlegst, die du auf deinen Fotos tragen möchtest. Auch hier gilt, du kannst gerne mehrere Outfits anziehen, je nachdem wie viel wir in der Zeit schaffen. Ich empfehle für ein 1-2 stündiges Shooting allerdings nicht mehr als 2 Outfits. Ich empfehle außerdem eher gedeckte Farben. Bitte keine sehr kleinkarierten Muster, da diese einen unliebsamem Effekt auf Fotos bewirken.

 

Damit wir ein gemeinsames Bild vor Augen haben, hilft es mir, wenn du mir ein paar Beispielfotos schickst, in welche Richtung du dir dein Fotoshooting vorstellen kannst. Du kannst dich z.B. auf meiner Website (www.lisahantke.de), Instagram oder Pinterest inspirieren lassen.

 

Wenn du eine/n Hair & Makeup Artist/in für dein Shooting wünschst, gebe ich dir gerne meine Empfehlungen an die Hand.

 

Nach dem Shooting bekommst du eine Vorauswahl von mir. Diese beinhaltet alle Fotos, die kein Ausschuss sind. Ausschuss sind z.B. unscharfe Fotos. Diese Fotos enthalten ein Wasserzeichen und dienen nur der Voransicht. Ich empfehle dir, dich für die Fotos zur Retusche zu entscheiden, die dich umhauen – diese Fotos werden dir sehr lange Freude bereiten. Ich gebe keine unretuschierten Fotos raus.

Rezension Einzel-Coaching

 

„Im Rahmen einer beruflichen Weiterbildung buchte ich ein individuelles Einzelcoaching, bestehend aus 2 Terminen, bei Lisa.

Im ersten Termin ging es um die fotografische Praxis. Bereits im Theorieteil stellte ich fest, dass Lisa sich unglaublich gut auf ihr Gegenüber einstellen kann. Sie hatte ihren roten Faden, ich konnte aber jederzeit meine individuellen Fragen einfließen lassen. Meine Erwartungen, gerade auch in Inhalten wie „Shootingvorbereitung“ wurden hier bei Weitem übertroffen. Nach 2h ging es ans Fotografieren. Hier betrat ich mit geänderten Kameraeinstellungen totales Neuland. Lisa merkte schnell meine aufkommende Unsicherheit und schaffte es mit ihrer jederzeit positiven Art mir die Unterstützung zu geben, die ich in diesem Moment brauchte.

Im zweiten Termin trafen wir uns zur Bildbearbeitung und Fotoretusche. An mitgebrachten Bildern zeigte sie mir ihre Herangehensweise und ihren kompletten Workflow in Lightroom und Photoshop. Auch hier stellte sie sich wieder perfekt auf meine Vorkenntnisse ein und ich fühlte mich jederzeit gefordert, aber nie überfordert.

Zusammenfassend kann ich nur sagen, dass die beiden Coachings bei Lisa eine unglaubliche Erfahrung, Bereicherung und Inspiration waren. Die Qualität meiner Out-of-Cam-Fotos hat sich enorm gesteigert und ich experimentiere jetzt mit Einstellungen, die ich vorher gar nicht angerührt habe. Außerdem habe ich mir einen komplett neuen Workflow aufgebaut, der es mir ermöglicht, meinen eigenen Stil zu finden und zu entwickeln. Danke Lisa für die gemeinsame Zeit, deine Herzlichkeit und den grandiosen Input, den du mir in den beiden Coachings vermittelt hast.“

 

Marion Eckel, EQ Dynamics