Frauen des Jahres

Ich wurde vom Callwey Verlag angefragt das Buch „Frauen des Jahres“ zu portraitieren, was ich von April bis Juni 2023 diesen Jahres gemacht habe und dafür über 7000 km und über 80 Stunden reine Reisezeit zurückgelegt habe. Mein Weg führte mich von München nach Hamburg, Karlsruhe, Frankfurt, Wien und noch einige andere Städte um Barbara Schlyter, Anne B. Bicking, Julia Koch, Heike Mahmoud, CMP, Deborah Hüller, Fabiana Christina Ursula von Bock, Nicole Gargitter, Clara Kronberger, Gudrun Mühlbacher, Stephanie Harrer, Hanieh Fattahi, Sylvie Ries, Melanie Brockmeyer, Antje Staffa, Swantje Napp, Katharina Ellermann, Anke Oduli, Elke Wolf, Silvia Wiesner, Katherine Boesen, Elke Müller, Malika Mataeva, Liz Fendt, Sabine Hertel und Sonja Lindenberger zu fotografieren.

Worum es im Buch geht…
„Ob Fach- oder Führungsposition, Geschäftsführerin, Wissenschaftlerin oder Mentorin: In diesem Jahrbuch der herCAREER – der Karriere- und Networking-Plattform für Frauen – werden die herausragendsten Frauen des Jahres vorgestellt, die sich durch innovative Ideen sowie ihre Entschlossenheit und Leidenschaft einen Namen gemacht haben. Auf ihrem beruflichen Weg haben Sie Außergewöhnliches geleistet und sind damit Vorbilder für die nächste Generation weiblicher Führungskräfte. In ihren Porträts beschreibt die Autorin Christine Mortag die individuellen Erfahrungen der Frauen, die einen authentischen Einblick in ihren Berufsalltag geben. Dieses Callwey Buch zeigt, wie Frauen voneinander lernen und sich gegenseitig unterstützen können.“

Herausgeber: herCAREER
Verlag: Callwey Verlag
Autorin: Mortag Christine
Grafik und Illustration: Anna Schlecker
Fotografin: Lisa Hantke

Bier Unser

„Bier Unser“ – Buchprojekt für den Callwey Verlag

Autorin: Mareike Hasenbeck

 

“ Das allererste Bier der Welt entstand wahrscheinlich vor rund 10.000 Jahren als Zufallsprodukt in Mesopotamien. Inzwischen ist es ein Kulturgut, das wir nicht missen wollen und mit diesem Buch endlich richtig würdigen. 20 Kreativbrauereien aus Deutschland, Österreich sowie der Schweiz öffnen ihre Türen und Braukessel, um uns in die besondere Welt des Lieblingsgetränks einzuladen. Packende Geschichten von Gründern und Brauern, wertvolle Tipps, exklusive Fotos und Originalrezepte machen „Bier Unser“ zu einem informativen Gesamtwerk. Wissenswertes und Kurioses rund ums Thema Bier sowie exklusive Interviews aus der Szene informieren auch über aktuelle Trends sowie Neuheiten und verbinden das Bier mit Handwerk, Emotion und Tradition. Anleitungen zum Selberbrauen sowie Tipps und Tricks für die nächste Verkostung zu Hause fehlen in diesem Werk natürlich auch nicht.“

 

Von mir fotografierte Brauereien: Schlenkerla, Orca, BRLO, Kehrwieder, Hertl, Überquell, Lemke, Weihenstephan, Giesinger, Schneeeule

 

LOCATION:

Hamburg, Berlin, München, Nürnberg

 

DATE:

August-Oktober 2022

 

 

Aus Liebe zum Brot

Buchprojekt für den Callwey Verlag

Autorin: Maren Schwarz

 

“ Jeder von uns kennt den verführerischen Duft von frischem Brot – er reicht von malzig über mild säuerlich bis hin zu den verschiedensten Gewürznoten wie Anis oder Kümmel. Brot ist für die meisten von uns nicht nur ein notwendiges Lebensmittel, sondern vielmehr ein Genussmittel. Ein Produkt raffinierter Handwerkskunst. Grund genug, einmal einen Blick hinter die Kulissen von leidenschaftlich geführten Bäckereien zu werfen, den Bäckern und Bäckerinnen über die Schultern zu gucken und alles über das beliebte Nahrungsmittel herauszufinden.
Die Autorin Maren Schwarz führt uns mit den individuellen Geschichten der 15 vorgestellten Protagonisten direkt in die Backstube. Wir erfahren, was die Bäcker und Bäckerinnen antreibt, was ihnen das traditionelle Bäckerhandwerk bedeutet und was es in der heutigen Zeit heißt, eine Bäckerei zu führen. Zusätzlich verraten die Protagonisten uns ihr Lieblingsrezept und erklären, wie jedem zuhause das perfekte Brot gelingen kann. Also holen wir uns die köstlichen Inspirationen und fangen an zu kneten!“

 

LOCATION:

Hamburg, Berlin, München

 

DATE:

Januar-März 2022

 

 

Laura

Laura – Business-Portrait in der Filmbranche

 

LOCATION:

München

 

DATE:

Juli 2022